Gemeindewahlen 2021

Gemeindewahlen 2021 vom 26. September 2021

Hans Peter Vetsch in stiller Wahl zum Gemeindepräsidenten 2022-2025 gewählt

Gemäss der Pressemitteilung der Gemeinde Thunstetten vom 02.11.2021 wurde Hans Peter Vetsch als einziger Kandidat für das Amt als Gemeindepräsidenten in stiller Wahl als neuer Gemeindepräsident für die Amtsperjode 2022-2025 gewählt. Als Vize-Präsident wurde ebenfalls in stiller Wahl, Michael Zürcher von der EVP gewählt. Die SP gratuliert den beiden und wünscht ihnen Beiden viel Freude und Befriedigung in ihrer alten/neuen Tätigkeit.

Liste 1 SP, Grüne, Unabhängige Eine Liste – eine Gemeinde

Dank Eurer Unterstützung habt Ihr die SP Thunstetten-Bützberg zusammen mit den Grünen und den Unabhängigen zur Wählerstärksten Partei in der Gemeinde Thunstetten gemacht. Die SP Thunstetten-Bützberg hat damit ihr Ziel, 3 Gemeinderatssitze erreicht. Auch ist es gelungen mindestens 1 Sitze pro Kommission mit einem Vertreter zu besetzen.

Die SP Thunstetten-Bützberg dankt den Stimmberechtigten die der SP ihre Stimme gegeben haben für die Unterstützung.

Folgende Kandidatinnen und Kandidaten von der SP, den Grünen und den Unabhänigen wurden gewählt:

Gemeinderat: Hans Peter Vetsch, Stephan Häring und Elisabeth Rickli

Bau- und Betriebskommission: Nicole Wüthrich

Finanzkommission: Thomas Messerli und Pascal Glauser

Schulkommission: Leonie Schär

Kommission öffentliche Sicherheit: Patrick Glauser

Sozialkommission: Barbara Steffen

Detaillierte Ergebnisse: